Schlagwort-Archive: Mieze Medusa

Long time no see!

Hey, ihr Hübschen. Ja, ihr seid hübsch. Alle. Und ja, ich hab gerade sehr gute Laune. Ich hab sehr lange nichts mehr geschrieben, aber das macht nichts, ich hol das nämlich jetzt alles nach. Seit meinem letzten Eintrag hab ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Poetry Slam, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Glück = Gedankenleere?

Wie kommt’s, dass sich Tagebücher füllen, wenn es mir schlecht geht?  Dass erst dann Gedankenstränge sprießen, Schlussfolgerungen schießen aus der Geistestiefe, einfach so, ohne Mühe?  Warum macht das Tageslicht meine Fantasie kaputt? Warum stumpft fröhliche Musik die scharfen Wortkanten ab, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Poetry Slam, Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Erster Poetry Slam – hell yeah.

Am 28.03. fand der letzte Textstrom Poetry Slam im rhiz statt und ich hab tatsächlich teilgenommen. Lang hat’s gedauert, bis ich das mal geschafft hab. Blendende Scheinwerfer, schweißnasse Hände, Adrenalinglücksschübe, ein wunderbares Publikum, Spucke am Mikrophon – genau so hab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Poetry Slam | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen