Neue Projekte.

Hallo, ihr Lieben. Fühlt euch auch angesprochen, wenn ihr nicht lieb seid. Ich bin da nicht so.

Ich bin im Moment wieder unglaublich produktiv, was einfach daran liegt, dass ich viel zu tun habe. Komisch aber wahr. Je mehr ich generell zu tun habe, desto mehr schreibe ich. Kaum hab ich mal mehr Zeit, hab ich weder Ideen noch Lust mich vors Papier zu setzen. Im Moment schreibe ich auf jeden Fall an einer Reihe von Gedichten, die allesamt etwas düster anmuten und schön in Melancholie und Weltschmerz getränkt sind. Muss auch mal sein. Leseproben gibt’s demnächst.

Poetry Slam Texte wollen in letzter Zeit nicht so recht fließen, ich geb mir allerdings Mühe. So viel zu meinem literarischen Schaffen.

Ich weiß noch nicht so recht, was ich mit meinem Blog anfangen soll, mir fehlen die Ideen. Immer nur Ankündigungen und hin und wieder ein Gedankenfetzen sind ja jetzt auch nicht das Gelbe vom Ei. Ich denke eventuell an eine Fortsetzungsgeschichte oder sowas. Ich freu mich über Anregungen.

Bis bald!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schreiben abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s