Guess who’s back.

Umzug, Heimaturlaub, Unheimaturlaub und KEINE Zeit zum Bloggen. Zumindest nicht so viel. Aber jetzt bin ich wieder da und voll mit Energie für das neue Semester!

Es beginnt ja nicht nur für die studierende Bevölkerung ein neues Semester, für die slammende Bevölkerung beginnt eine neue Saison, und das ist auch gut so! Die Ferien dauern schon viel zu lange. Und die neue Sasion beginnt mit einem lauten BAMN, bzw. SLAM, nämlich dem Ö-SLAM! Und ich bin dabei. Tatsache.

Am 19. Oktober finden die Vorrunden in Graz und Wien statt, ich trete in Wien an. Am 20. Oktober folgt dann das große Finale in Leoben! Auf folgender Seite findet ihr alles, was ihr zu dem Thema wissen müsst –> Seite!
Alle drei Runden werden auch im Internet auf www.kulturkugel.at übertragen. Am tollsten wäre es natürlich, wenn ihr alle persönlich kommt, aber so könnt ihr das Spektakel auch verfolgen während ihr zu Hause rum gammelt.

In den Ferien habe ich eigentlich nur an einem Slam teilgenommen, das war der Slam in Kärnten am Acoustic Lakeside Festival. Es war sehr schön dort und es hat mich sehr gefreut, endlich einmal dort zu slammen, wo ich aufgewachsen bin. Musik, Essen, Atmosphäre, einfach wunderbar, ich kann diese Veranstaltung nur wärmstens empfehlen.

Auch für die kalten Jahreszeiten sind einige Slams geplant, unter anderem einer in Salzburg, was mich besonders freut, weil ich wieder außerhalb Wiens lesen darf. Alles weitere erfahrt ihr bald. Echt. Here to stay. Und so.

Ich hoffe ihr hattet einen genau so tollen Sommer wie ich und startet mit mir in einen noch tolleren Herbst. Bis bald.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Poetry Slam, Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s