Sextrem.

Hallo, ihr Menschen! Neue Slams kommen auf uns zu (ja, richtig, ich nehme einfach an, dass ihr auch hingeht)!
Diesen Freitag werd ich das erste mal als Teilnehmerin beim D.T.S. Poetry Slam dabei sein (20:15 im Lokativ) und freu mich schon sehr darauf. Eventuell sind sogar neue Texte dabei. Mal schauen.

Und am Freitag findet der zweite Poetry Slam an der Uni Wien statt und es wird ein Red Light Slam. Also wird sich alles um die schönste Nebensache der Welt drehen. Man und frau darf sich auf kunstvolle und/oder versaute Texte freuen.
Weil ich natürlich immer total früh dran bin mit meinen Texten, hab ich noch keinen einzigen Sext (Sex+Text…. versteht ihr? haha… ha.) fertig. Aber das macht nix. Einer ist gerade am entstehen und Leute, Leute. Ist der versaut. Nein, eigentlich noch nicht, aber ich arbeite dran. Zur Not ruf ich einfach zwischendurch obszöne Wörter. Auf jeden Fall werdet ihr mich sowohl Freitag als auch Samstag bei einem Slam antreffen, und ich würde mich freuen, euch AUCH dort anzutreffen. Also kommt auch. Ihr wollt mich schließlich nicht enttäuschen (stellt euch an dieser Stelle einen bedrohlichen und doch herzerweichenden Blick vor). Bis dann, ihr. 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Poetry Slam, Schreiben abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s