Monatsarchiv: Mai 2012

Es wird weiter geslammt!

Ja, ich weiß, ich hab mich lange nicht mehr gemeldet. Dafür melde ich mich jetzt umso ausführlicher. Kann man sich ausführlich melden? Egal. Auf jeden Fall gibt’s Neuigkeiten! Erstens: Bald findet wieder das Festival der Bezirke in Wien statt, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Poetry Slam, Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Meine Viren hassen Slams.

Deshalb haben sie mich auch davon abgehalten zum Red Light Slam gestern zu gehen. Dabei hab ich doch extra noch die zwei Texte fertig geschrieben. Und mich so gefreut. Und mimimi. Auf jeden Fall hat mich das sehr geärgert. Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Poetry Slam | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Sextrem.

Hallo, ihr Menschen! Neue Slams kommen auf uns zu (ja, richtig, ich nehme einfach an, dass ihr auch hingeht)! Diesen Freitag werd ich das erste mal als Teilnehmerin beim D.T.S. Poetry Slam dabei sein (20:15 im Lokativ) und freu mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Poetry Slam, Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Klavierdelikte.

Hallo, ihr Lieben! Ich sitze gerade in der Stadthalle und warte auf den Auftritt des wunderbaren Bodo Wartke. Er tritt heute mit seinem neuen Programm „Klavierdelikte“ auf. Wenn ihr ihn noch NICHT kennt, solltet ihr das schleunigst ändern und seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Hallo, Menschen!

Ich schlepp mich im Moment von Prüfung zu Prüfung, von Referat zu Referat, von Arbeit zu Arbeit und komm zu keinem klaren Gedanken. Aristoteles vermischt sich mit den Königen des MIttelalters, Karolinger und Merowinger streiten sich mit Goethe um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blödfug | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen